Baum des Wissens

Share the love of meditation…Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on StumbleUpon

Heart chakraHerz-Chakra

Dieses Chakra hat zwölf Blütenblätter und liegt hinter dem Brustbein. Dieses Zentrum ist dem Herzplexus zugeordnet und reguliert die dort ansässige Thymusdrüse, die eine entscheidende Rolle bei der körpereigenen Abwehr spielt. Außerdem hat das Herz-Chakra die Kontrolle über die Atmung, indem es die Herz- und Lungenfunktionen steuert.

Wenn die Kundalini durch dieses Zentrum aufsteigt, fühlen wir uns sicher und sind frei von Ängsten. Man stellt sich seiner Verantwortung und entwickelt einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn. Eine solche starke Persönlichkeit liebt jeden Menschen ohne jegliche Erwartungen.

Im Herz-Chakra residiert das Selbst, der Geist bzw. das Atma. Der Geist manifestiert sich, wenn unser Herz offen ist. Zu diesem Zeitpunkt fühlen wir die reine Freude unserer Existenz und den Sinn und Zweck unseres Platzes in der Schöpfung. Die Qualität des Herz-Chakras ist reine, bedingungslose Liebe.

arrow Was soll ich als nächstes machen?

Master your meditation skills
Onlinemeditation.org is provided for free by VND Educational Society (non-profit)